Wer surft zur Schuladresse?
 
  Das angesprochene Publikum sind zunächst die Eltern, die Schulkinder sowie die Lehrkräfte selbst. Gerade im Familienkreis führt das Abrufen von Informationen oder Fotos, z.B. von Unterrichtsaktionen, zur engen Identifikation mit der Schule.

Ein besonderes Augenmerk gilt zudem den Eltern zukünftiger Schulkinder, die über den Internetauftritt mehr als einen ersten und positiven Einblick von Schule und Lehrpersonal gewinnen können.

Bereits die Domainadresse macht es dem Zielpublikum leicht, die Präsentation anzusteuern: Merkfähig, nach dem Schema www.ihre-schule.de gestaltet, ist die Schuladresse jederzeit parat und sie lässt sich problemlos mit jedem üblichen Internetbrowser aufrufen.